Neuerscheinungen 2018 die ich lesen möchte

Hallo ihr lieben, ich wollte euch heute ein paar Bücher zeigen die im Laufe des Jahres rauskommen und die ich auch unbedient Lesen möchte da sie sich so gut angehört haben.

Verliere mich. Nicht. – Laura Kneidel
Ab 26.01.2018 erhältlich

Sie fürchtet sich vor der Liebe. Doch noch mehr fürchtet sie, ihn zu verlieren …

Mit Luca war Sage glücklicher als je zuvor in ihrem Leben. Er hat ihr gezeigt, was es bedeutet, zu vertrauen. Zu leben. Und zu lieben. Doch dann hat Sage‘ dunkle Vergangenheit sie eingeholt – und ihr Glück zerstört. Sage kann Luca nicht vergessen, auch wenn sie es noch so sehr versucht. Jeder Tag, den sie ohne ihn verbringt, fühlt sich an, als würde ein Teil ihrer selbst fehlen. Aber dann taucht Luca plötzlich vor ihrer Tür auf und bittet sie, zurückzukommen. Doch wie soll es für die beiden eine zweite Chance geben, wenn so viel zwischen ihnen steht?

„Dieses Buch bricht einem das Herz und setzt es anschließend liebevoll wieder zusammen.“ Mona Kasten
Das große Finale der mitreißenden Liebesgeschichte von Sage und Luca! Weiterlesen →

Stronger Mia & Josh – Ina Taus

Stronger Mia & Josh | vonn Ina Taus | Verlag: Forever | erschienen am 01.01.2018 | eBook | 330 Seiten | 3,99€ (D)

Klappentext….

Als ihr Freund völlig unerwartet mit ihr Schluss macht, ist Mia am Boden zerstört. Sie flieht zu ihrem großen Bruder und komplett verheult fällt sie kurz darauf dessen Mitbewohner in die Arme. Josh, der irgendwie aussieht wie Harry Styles und sie mit Eiscreme tröstet. Josh, der bald ihr bester Kumpel wird und den sie sich nicht mehr aus ihrem Leben wegdenken kann. Er schafft es mit seiner lustigen Art und seiner Aufmerksamkeit, Mias Herz nach und nach wieder zum Schlagen zu bringen. Leider ist Josh scheinbar schwul und Mia auch gar nicht bereit, sich wieder neu zu verlieben … Weiterlesen →

Meine Lesehighlights 2017

 

Ich muss euch schon sagen, einfach ist mir das nicht gefallen, mich auf drei Jahreshighlight zu beschränken, da ich wie ich finde alle Bücher toll sind. Jedes Buch erzählt eine andere Geschichte und jedes Buch ist auf seiner eigenen Seite gut und wundervoll, doch ich habe mich auf ein paar Bücher beschränkt die ich diese Jahr besonders geliebt habe. Weiterlesen →

SuB – Abbau 2018

 

 

Ich starte im neuen Jahr mit einem kleinen Stapel ungelesener Bücher. Diesen Stapel versuche ich zu reduzieren. Ihr kennt es doch bestimmt alle, wir kaufen einfach viel zu viele Bücher und schaffen es nicht, diese auch alle sofort zu lesen. Bei mir ist dieser Stapel aber erst durch den Geburstag und Weihnachten so groß geworden 🙂 .
Weiterlesen →

Tochter des dunklen Waldes – Katharina Seck

 

Tochter des dunklen Waldes | von Katharina Seck | Verlag: Bastei Lübbe | erschienen am: 24.11.2017 | Paperback | 415 Seiten | 12,oo€ (D)

Klappentext….

Der Morgenwald ist verboten. Er ist Nacht. Er ist gefährlich.

Seit sie denken kann, hört die junge Lilah Warnungen vor dem finsteren Morgenwald. Niemand aus ihrem Dorf betritt ihn, auch wenn kaum jemand mehr weiß, was Wahrheit und was Legende ist. Doch dann wird am Waldrand die Leiche einer Frau gefunden. Sind die alten Geschichten also wahr? Gibt es Ungeheuer im Wald? Lilah wird es herausfinden. Denn zur selben Zeit verschwindet Dorean, der Mann, dem Lilahs Herz gehört. Er ist in den verfluchten Wald gegangen. Und Lilah trifft eine folgenschwere Entscheidung: Sie folgt ihm … Weiterlesen →