Mit 50 Euro um die Welt – Christopher Schacht

Mit 50 Euro um die Welt | von Christopher Schacht | Verlag: adeo | erschienen am: Mai 2018 | 304 Seiten | 20,00 € (D)

Klappentext….

Christopher Schacht ist erst 19 Jahre alt und hat gerade sein Abi in der Tasche, als er eine verrückte Idee in die Tat umsetzt: Mit nur 50 Euro „Urlaubsgeld“ reist er allein um die Welt. Nur mit Freundlichkeit, Flexibilität, Charme und Arbeitswillen ausgestattet, ohne Flugzeug, ohne Hotel, ohne Kreditkarte.

Vier Jahre war er unterwegs, hat 45 Länder bereist und 100.000 Kilometer zu Fuß, per Anhalter und auf Segelbooten zurückgelegt. Seinen Lebensunterhalt hat er sich als Goldwäscher, Schleusenwart, Babysitter und Fotomodell verdient, unter Ureinwohnern und Drogendealern gelebt und ist durch die Krisengebiete des mittleren Ostens getrampt.

In diesem Buch erzählt der junge Weltenbummler auf humorvolle und mitreißende Art von seinen unglaublichen Erlebnissen. Er verrät, was er unterwegs über das Leben, die Liebe und Gott gelernt hat, schildert berührende und skurrile Begegnungen und verblüfft mit Einblicken, die man in keinem Reiseführer finden würde. Weiterlesen →

Negerkuss – Meredith Winter

Negerkuss | von Meredith Winter | Verlag: SommerBurg Verlag | erschienen am 07.12.2018 | Taschenbuch | 250 Seiten | 9,99€ (D)

 

Klappentext….

Sakita gehört zu einer der zwölftausend Menschen aus Nigeria, die nach Deutschland flohen, um der islamistischen Gewalt und dem Terror zu entkommen.
Frederik ist Deutscher, Arzt und seit zwölf Jahren angesehenes Mitglied einer rechtsextremen Partei.
Als Sakita sowie weitere Flüchtlinge in sein kleines 800–Seelen-Dorf einkehren sollen, protestieren die Dorfbewohner und er vehement dagegen.
Zu wichtig ist ihm der Nationalstolz, zu groß seine Aversion gegen Ausländer.
Dass dies der Anfang einer großen Liebesgeschichte werden wird, ahnt er zu dem Zeitpunkt noch nicht.
Dass er seine rosarote Brille nicht ewig tragen kann, auch nicht.
Eine mörderische wie politisch getriebene Achterbahn der Gefühle beginnt … Weiterlesen →

Verliebt und zugeschneit – Alexandra Görner

Verliebt und zugeschneit | von Alexandra Görner | Verlag: Forever | erschienen am: 03.12.2018 | 250 Seiten | eBook | 3,99 € (D)

Klappentext….

Michelle hat alles hinter sich gelassen und ein neues Leben im beschaulichen Riverside, Montana angefangen. Ihr kleiner Laden läuft gut, der erste Schnee ist gefallen und nach ihrem fiesen Ex-Mann, hält sie sich von Männern fern. Doch als Tom plötzlich bei ihr im Geschäft steht, ist sie geneigt alle ihre Vorsätze über den Haufen zu werfen. Der gutaussehende Polizist ist charmant und zuvorkommend, aber Michelle ahnt, dass Tom ebenso an seiner Vergangenheit zu knabbern hat, wie sie an ihrer. Aber Weihnachten steht vor der Tür und zwischen Schneegestöber und Mistelzweig merken die beiden, dass manche Geschenke keine Schleife brauchen… Weiterlesen →

Mädchen, Mädchen, tot bist du – Mel Wallis de Vries

Mädchen, Mädchen, tot bist du | von: Mel Wallis de Vries | Verlag: one | erschienen am: 29.06.2018 | Hardcover | 249 Seiten | 10.00€ (D)

 

Klappentext…

Er beobachtet sie, er verfolgt sie, er macht ihnen Angst. Sechs Namen stehen auf seiner Liste. Sie alle haben es verdient zu sterben. Er allein entscheidet, wann ihre Zeit abgelaufen ist.

Eines Tages erhält Tess einen anonymen Brief: Du bist die Nächste, steht darin. Sonst nichts. Verzweifelt wendet sie sich an die Polizei, doch die glaubt nicht, dass ihr Leben in Gefahr ist. Und nun? Drei Mädchen hatten sich kurz zuvor grundlos das Leben genommen. Die Nachrichten darüber lassen Tess nicht mehr los. Kann das alles Zufall sein? Tess glaubt nicht daran, und begibt sich auf die gefährliche Suche nach den Hintergründen . Weiterlesen →